Buchprojekt: „Das Galaktische Museum oder das Gelee in der Hose“



Ein Projekt an dem mittlerweile seit rund zwei Jahren gearbeitet wird.
Das Team bestehend aus sieben Künstlerinnen und Künstlern arbeitet an dem außergewöhnlichen Buchprojekt.
Ausgangspunkt des Projekts ist das Manuskript eines bis dato noch unbekannten Autors, Ghimel Lehmig, der nach wie vor nicht in der Öffentlichkeit auftritt.

Der Roman „Das Galaktische Museum“ hinterfragt in drei Büchern humorvoll den Zustand der bildenden Kunst zur Jahrtausendwende.

Ein ganzheitliches Leseobjekt soll entstehen, dass im Zusammenspiel von Inhalt und äußerer Erscheinung eine hohe gestalterische Qualität aufzeigen soll. Diese Qualität umfasst Text, Illustration, Layout und schließlich die außergewöhnliche Haptik des Gesamtwerks.

Projekt- Blog:
www.das-galaktische-museum.at

Homepage des Autors:
www.ghimel-lehmig.com

 

Das Galaktische Museum

Das Galaktische Museum

Das Galaktische Museum

Das Galaktische Museum

Das Galaktische Museum

Das Galaktische Museum

Das Galaktische Museum

Das Galaktische Museum