_____ MATERIAL TALK – Ilka Helmig _____

24.08.2018, 19:00
Gespräch zur künstlerischen Praxis mit Ilka Helmig
Künstlerin und Teilnehmer am Programm Styria Artist in Residence

Ilka Helmig beschäftigt sich in ihrer künstlerischen Arbeit mit dem Spannungsverhältnis
von natürlichen und kulturellen Erscheinungsformen und untersucht die dabei entstehende
Wechselwirkung anhand von visuellen Experimenten und Gegenüberstellungen. Kern ihrer
Arbeit ist die Frage nach einer zugrunde liegenden Ordnungssystematik und ihrer möglichen
Übertragung von natürlichen Umgebungen auf zivilisatorische Strukturen.

Atelier Schillerstraße
Schillerstraße 31, 8010 Graz

www.ilkahelmig.de
ilka_helmig_sw

_____ Ausstellung – Die Produktion der Dinge _____

Prototypenbau und Hands-On Stationen für die Austellung „Die Produktion der Dinge“ im Universalmuseum Joanneum – Museum im Palais.

Modell der Ausstellungselemente

Modell der Ausstellungselemente

Zuschnitt der Ausstellungstexte

Zuschnitt der Ausstellungstexte

Einschübe für Zusatzinformation

Einschübe für Zusatzinformation

Zusammenfügen der Ausstellungstexte

Zusammenfügen der Ausstellungstexte

Hands-On Objekt "Einlegearbeit"

Hands-On Objekt „Einlegearbeit“

Hands-On Objekt "Die Uhr"

Hands-On Objekt „Die Uhr“

Hands-On Objekt "Die Uhr"

Hands-On Objekt „Die Uhr“

Hands-On Objekt "Drechseln"

Hands-On Objekt „Drechseln“

Hands-On Objekt "Drechseln"

Hands-On Objekt „Drechseln“