_____ St.A.i.R. – Artist im Residency Programm _____

Das Atelier Schillerstraße ist seit Jänner 2017 ein Kooperationspartner des steirischen „Artist in Residency-Programms“ (St.A.i.R.) St.A.i.R. ist ein Förderungsprogramm der Abteilung A9 Kultur, Europa, Außenbeziehungen des Landes Steiermark für internationale KünstlerInnen, denen im Rahmen der Residency sowohl monatliche finanzielle Unterstützung ihres Projektvorhabens, als auch ein Wohn- und Arbeitsplatz in Graz geboten wird. Folgende KünstlerInnen hatten 2017 und 2018 ebendiesen Arbeitsplatz im Atelier Schillerstraße und präsentierten hier im Rahmen eines Material Talks ihre aktuellen Arbeiten:

2018
August:  Ilka Helmig www.ilkahelmig.de
July – October:  Liviu Bulea bulealiviu.wixsite.com

2017
August – October:  Matej Frank   matejfrank.wixsite.com
May – July:  Juliana Höschlova  www.julianahoschlova.com
February – April:  Ryts Monet  www.rytsmonet.eu

The Regional Government of Styria / Culture Department allocates scholarships for young artists (maximum 40 years old). These scholarships are for international artists of all kinds as well as for art theorists. The scholarship provides living and working space in Graz. The aim is to create and strengthen the network between Styrian based and international artist. To achieve this goal the Styrian Government / Culture Department cooperates with several culture Institutions in Graz who are responsible for international artists and include them in their processes, allow space for working and work presentations.

For more information on the programm visite/ Mehr Informationen zu St.A.i.R finden sie hier

_____ MATERIAL TALK – Ilka Helmig _____

24.08.2018, 19:00
Gespräch zur künstlerischen Praxis mit Ilka Helmig
Künstlerin und Teilnehmer am Programm Styria Artist in Residence

Ilka Helmig beschäftigt sich in ihrer künstlerischen Arbeit mit dem Spannungsverhältnis
von natürlichen und kulturellen Erscheinungsformen und untersucht die dabei entstehende
Wechselwirkung anhand von visuellen Experimenten und Gegenüberstellungen. Kern ihrer
Arbeit ist die Frage nach einer zugrunde liegenden Ordnungssystematik und ihrer möglichen
Übertragung von natürlichen Umgebungen auf zivilisatorische Strukturen.

Atelier Schillerstraße
Schillerstraße 31, 8010 Graz

www.ilkahelmig.de
ilka_helmig_sw

_____ Material Talk – Ryts Monet _____

Ryts Monet - Material Talk

Ryts Monet – Material Talk

29.03.2017, 18:00
Gespräch über Material und mehr mit Ryts Monet.
Künstler und Teilnehmer am Programm Styria Artist in Residence
www.rytsmonet.eu

Atelier Schillerstraße
Schillerstraße 31, 8010 Graz